Rezept: Schoko-Kirsch Power Balls

Süßes hebt bekanntlich die Laune. Das können wir gut gebrauchen, stecken wir doch mitten im grausten Winter seit Jahrzehnten. Zwar zeigt in letzten Tagen die Sonne vielerorts endlich wieder ihr Gesicht, doch hat das Grau in Grau ganz schön an den Reserven gezogen. Unsere Schoko-Kirsch Power Balls bringen eure Energie zurück! Mit alternativen Süßungsmitteln, bester Bitterschokolade und fruchtigen, getrockneten Kirschen, die jede Menge Vitamine und Antioxidantien mit an Bord haben, könnt ihr mit diesem gesunden Snack mal wieder so richtig auftanken. er ist ganz nebenbei auch noch vegan. Wenn man einen guten Mixer hat, ein super Blitzrezept.

Schoko-Kirsch Power Balls

Zutaten

• 1 Tasse getrocknete Kirschen
• 1 Tasse Datteln
• 1 Tasse Haselnüsse
• 1 Tafel VIVANI Feine Bitter 75 % Cacao
• 2 EL Backkakao
• 2 EL Ahornsirup
• 3 EL Wasser
• 1 Prise Salz 

So wird’s gemacht

1. Die Datteln entkernen und kleine Stücke schneiden. Die Haselnüsse in einer Pfanne anrösten.

2. Alle Zutaten – bis auf das Wasser – in einen Hochleistungsmixer oder Multizerkleinerer geben und zu einer homogenen Masse mixen. Das Wasser nach Bedarf hinzugeben – je nach Feuchtigkeit der Datteln, benötigt man hier etwas mehr oder weniger.

3. Mit feuchten Händen kleine Kugeln aus der Masse formen.

Tipp: Die Power-Balls können auch problemlos eingefroren werden.

Danke für diesen tollen Energy-Kick an Heike Menster von Shades of Nature, dem Blog für Healthy Lifestyle, Beauty und Familie.

Hier gibt es weitere Rezepte, die Heike für uns kreiert hat:

Mini Espresso-Cheesecakes
Schokoladentarte mit Zimt und Tonkabohne
Heiße weihnachtliche Schokolade
Rosmarin-Brownies mit karamellisierten Orangen
Stracciatella-Kirsch-Eis

Rezept & Bild © Heike Menster, shades-of-nature.de

Schreibe einen Kommentar