Unser Schokoregal des Monats: Solaris Naturkost in Freiburg

In unserer Reihe „Schokoregal des Monats“ stellen wir euch immer mal wieder Bio- und Naturkostläden vor, die unserer Meinung nach besondere Geheimtipps für Käufer nachhaltig produzierter Lebensmittel sind. Heute führt uns das Schokoregal nach Freiburg im wunderschönen Breisgau. Die Stadt am Fluss Dreisam ist für ihren Ruf als ausgezeichnete Studentenstadt bekannt und bietet ihren Bewohnern durch die für Deutschland überdurchschnittliche Wärme und die unmittelbare Nachbarschaft zu Frankreich ein ganz besonderes Flair. Wer hätte aber gedacht, dass in dem kleinen Naturkostladen Solaris zentral in Hauptbahnhofnähe ein wahres Eldorado für VIVANI Fans liegt?!

Solaris Naturkost – Traditionsgeschäft mit vollem Schokoregal

Michael Müller, Inhaber von Solaris Naturkost in Freiburg, sowie seine Geschäftspartnerin Frau Gutsch (Foto) scheinen einen wahrlich süßen Zahn zu haben, denn: In ihrem kleinen Naturkostgeschäft findet man tatsächlich alle Sorten von VIVANI. Selbst am liebsten knabbert Herr Müller unsere Dunkle Nougat und die Weiße Vanille – ein gute Wahl. Seine Kundschaft steht ebenfalls sehr auf Dunkle Nougat, aber auch die Sorten Feine Bitter 75 % Cacao mit Kokosblütenzucker und Vollmilch Ganznuss sind heiße Ware bei Solaris Naturkost. Es freut und natürlich sehr, dass unsere Schokoladen so gut ankommen. Als neue Ideen, die bei seiner Kundschaft sicherlich auf rege Nachfrage treffen würden, wünscht sich Müller kleinformatige Tafeln (40 – 50 g) und Rohkostschokoladen von uns. Mal sehn, was sich machen lässt…

Und wie sieht es mit der jungen Kundschaft aus? Da Freiburg eine beliebte Studentenstadt mit rund 25.000 Studierenden ist, kommen auch viele junge Menschen zu Solaris. Wenn es mal keine Schokolade sein soll, dann suchen die jungen Käufer nach veganen Spezialitäten, Rohkostriegeln, Smoothies, Frischware und allem, was trendy ist, z. B. Trinkflaschen. Röstfrischer Kaffee ist darüber hinaus eine weitere Spezialität in dem kleinen Naturkostladen.

Solaris Naturkost verkauft nunmehr seit 30 Jahren erfolgreich in der Freiburger Innenstadt. Seit 7 Jahren wird der Laden jetzt schon von Michael Müller geführt, der als Überzeugungstäter schon lange davor in der Biobranche tätig war. Durch den anhaltenden Bio-Trend sieht sich auch Müller den spürbaren Auswirkungen auf den Fachhandel gegenüber. Um gegen „konventionelles Bio“ aus dem Discounter und Co. zu bestehen, sieht der Inhaber von Solaris die Branche selber in der Pflicht. Um sich vom Mainstream abzuheben, müsse sich der Fachhandel weiterhin durch seinen Service und die Beratungsqualität profilieren. Trotzdem dürfe er neue Entwicklungen nicht aus den Augen verlieren und sollte diese gegebenenfalls auch mitgehen. Ein Beispiel dafür sieht er etwa in der professionellen, modernen Gestaltung des Ladencharakters.

Solaris Naturkost
Wentzingerstraße 48
79106 Freiburg

Tel.: 0761/273071
solaris@biomail.de

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 14 Uhr

Schreibe einen Kommentar