background image

KIDS for KIDS - Aktiv gegen Kinderarbeit

Unter dem Namen „KIDS for KIDS“ hat sich VIVANI zum Ziel gesetzt, benachteiligte Kinder im mittelamerikanischen Inselstaat Haiti durch Bildung und soziale Integration vor ausbeuterischer Kinderarbeit zu schützen.

Haiti ist eines der ärmsten Länder der Welt, das durch Armut, politische Wirren und die verheerenden Naturkatastrophen der letzten Jahre massiv zerrüttet ist. Ein gefährlicher Nährboden für Unterdrückung und Menschenhandel. Obwohl das Nachbarland Haitis, die Dominikanische Republik, die eigentliche Hauptanbauregion unseres VIVANI Kakaos ist, ist es für uns keine Frage, dort zu helfen, wo eine Unterstützung am meisten benötigt wird. Deshalb engagieren wir uns in Haiti, in gleich zwei unabhängigen Projekten.

Foto Kinder Kindernothilfe

Projekt 1:
Präventivarbeit mit der Kindernothilfe

Gemeinsam mit der Kindernothilfe verbessern wir das Bildungs-, Aufklärungs- und Hygieneangebot für sogenannte „Restavek“-Kinder in der haitianischen Hauptstadt Porte-au-Prince, um ihnen Perspektiven auf ein eigenes selbstbestimmtes Leben zu eröffnen.

» Zum Projekt

Foto Schulkinder

Projekt 2:
„Lernen für’s Leben“ in der Ecole Amitié

Im haitianischen Cap Haitien unterstützen wir die privat geführte „Schule der Freundschaft“, die dringend finanzielle Mittel benötigt, um ihren Fortbestand zu sichern. Ein Projekt, das uns sehr ans Herz gewachsen ist.


» Zum Projekt